Donnerstag, 14. Januar 2016

Blog Hop Team Stamping Art zum neuen Stampin'Up! Frühjahr-/Sommerkatalog & Sale-A-Bration

Hallo & Herzlich Willkommen zum  Blog Hop des Teams "Stamping Art"


Du hast dir wahrscheinlich gerade die süße Pillowbox von Kathrin Faust angeschaut - dann weißt du wahrscheinlich auch, was ein Blog Hop ist. 

Falls du direkt bei mir gelandet bist und noch nicht weißt, was genau ein Blog Hop ist, hier eine kurze Erklärung:
Beim Blog Hop stellen verschiedene Blogger zur gleichen Zeit einen Post zu einem bestimmten Thema ein. Anhand entsprechender Verlinkungen kann der Besucher dann einfach von einem zum nächsten Blog hüpfen - daher Blog Hop ;-)

Da ich noch ganz neu in der Stampin'Up!-Familie bin, möchte ich diesen Blog Hop nutzen, um meinen Blog offiziell  zu starten :-)

Mein Projekt ist ein süßer kleiner Geburtstagsgruß, den ich die letzten Tage für eine liebe Freundin gebastelt habe.

Ich wollte ihre Karte gerne mit einer kleinen Süßigkeit "pimpen". Weil sie so gerne Kinderriegel isst, war die Lösung schnell gefunden:

Ich habe die Geburtstagkarte einfach mit einer Ziehverpackung kombiniert und das ist dabei rausgekommen: 

Verwendet habe ich diese Produkte:
  

Wenn du mein Projekt nachbasteln möchtest, benötigst du die folgenden Materialien:


Stempelsets:
  • "Hallo" (*) aus der aktuellen Sale-A-Bration-Broschüre 2016
  • "Geniale Grüße" aus dem aktuellen Frühjahr-Sommerkatalog 2016
  • "Gorgeous Grunge" aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015/16
(*) ACHTUNG: Ist nur während der aktuellen Sale-A-Bration und auch nur bis zum 15.02.2016 als Gratis-Zusatzprodukt ab einem Bestellwert von 60 € erhältlich!
Stempelkissen:
  • Wassermelone aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015/16
  • Bermudablau aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015/16
  • Osterglocke aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015/16
  • Memento schwarz aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015/16
  • Versamark aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015/16
Embossing-Puder:
  • schwarz aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015/16
  • gold aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015/16
Cardstock:
  • 1 Stck. Flüsterweiß extrastark | 18,8 x 13,7 cm
  • je 1 Stck. Savanne | 10,3 x 11,0 cm und 8,0 x 10,0 cm
  • je 1 Stck. Flüsterweiß | 9,8 x 10,5 cm und 7,5 x 9,5 cm
  • 1 Stck. Pergamentpapier | 1,5 x 10,5 cm
Designerpapier "Meine Party" aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommer-Katalog 2016:
  • 1 Stck. 2,0 x 11,0 cm
  • 2 Stck. 1,0 x 11,0 cm
  • 1 Stck. 8,5 x 1,5 cm
  • 1 Stck. 7,5 x 1,0 cm
Passendes Geschenkband (ca. 35 cm lang)
Metallicfaden
Papierschneider
Stempelblöcke b, d & h
Kreisstanze 1" (2,5cm) 
Handstanze 1/8" (3,2mm) Kreis
Erhitzungsgerät
Abreißklebeband, Flüssigkleber, Klebepunkte und Flink-Fix
Falzbein 

Ebenfalls alles zu finden im aktuellen Hauptkatalog 2015/16.

 

Und so wird´s gemacht:

Schneide & stanze dir alle nötigen Teile passend zurecht:

Stemple zunächst die beiden Hintergründe und das Transparentpapier, damit sie genügend Zeit zum Trocknen haben:
  
Falze das extrastarke Stück Cardstock Flüsterweiß (18,8 x 13,7 cm) 
  • an der langen Seite bei 1 cm | 2,2 cm | 4,4 cm | 5,6 cm
  • an der kurzen Seite bei 11,5 cm | 12,7 cm 
 und schneide die überflüssigen Teile weg:

Klebe die Streifen Designerpapier (1 Stck. 2,0 x 11,0 cm und 2 Stck. 1,0 x 11,0 cm) an die Außenteile (Seiten & Vorderteil) der Ziehverpackung. ACHTUNG: Hierfür muss die Karte 1x umgedreht werden (so, dass die Laschen zum Verschließen unten rechts liegen), stanze die kleinen Löcher mittig in Vorder- & Rückteil und klebe die Klebelasche der Ziehverpackung an der Karte fest:

Jetzt kannst du den Hintergrund der Karte embossen (mit Versamark stempeln, Embossing-Pulver drauf, überschüssiges Embossing-Pulver runter & erhitzen, bis das Pulver verlaufen ist):

Anschließend klebst du die verschiedenen Teile deiner Karte zusammen. 
ACHTUNG: das Stück Savanne (10,3 x 11 cm) nur an den Seiten & unten festkleben - oben muss eine Öffnung zum Einstecken der Ziehkarte bleiben!
Die beiden schmalen Streifen Designerpapier schneidest du zu Fähnchen zurecht (an der kurzen Seite mittig einschneiden & dann jeweils von einer Ecke bis zur Oberkante des Schnitts einschneiden). Du kannst die Enden der Fähnchen auch nochmal über dein Falzbein oder die Tischkante ziehen, damit sie sich ein wenig nach oben rollen:

Dann ziehst du das Band durch die beiden Löcher in der Ziehverpackung und schiebst den Kinderriegel rein:

Anschließend wickelst du den Metallicfaden um die überstehenden Enden des Geschenkbands und verknotest ihn, schiebst die kleinere Ziehkarte in die obere Öffnung der großen Karte....

...und schon bist du feddisch ;-)


Sooo, ich hoffe dir hat mein Projekt und die entsprechende Anleitung dazu gefallen. 

Für Anregungen jeder Art bin ich natürlich gerne offen :-)

Als nächstes ist Erika Druschba mit ihrer Origami-Schachtel  dran.

Viel Spaß beim Weiterhüpfen :-)

Liebe Grüße
Nadine

#teamSA  |  #stampingart  |  #stampinup  |  #sommerfrühlingskatalog  | #bloghop  |  #frühling  | #sab |  #saleabration  |  #karte  |  #verpackung

Kommentare:

  1. Danke für die tolle Anleitung :-) Gefällt mir super gut!
    Liebe Grüße,
    °Dina°

    AntwortenLöschen
  2. Super, deine Ziehverpackung inklusive Karte!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch mal ein toller Start!
    Deine Karte ist der Knaller!
    Werde ich bestimmt mal nachwerkeln, habe hier auch so ein paar Kinderriegel Liebhaber, grins!
    Lieben Gruß Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine,
    echt tolles Projekt!!!Danke für`s teilen ;)
    LG Katha

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen!
    Super! Muss ich mal nach basteln!
    Danke auch für Deine Anleitung!
    Lieben Gruß
    Dhanja
    Dhanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadine,
    deine Karte ist total klasse.
    Danke für die tolle Anleitung!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee, liebe Nadine!
    Eine Grußkarte mit integriertem Schokoriegel kommt bestimmt immer gut an.
    Beste Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadine
    Die Idee find ich ganz toll.
    Werde ich mal ausprobieren.
    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  9. ohhh schöne ideeeeeeee schöne umsetzung gefällt mir gut ..danke für die anleitung lg ulla

    AntwortenLöschen
  10. Richtig tolle Idee, mit der Schoki. Werde ich nachwerkeln.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadine,
    ein super tolles Projekt. Die Idee dazu ist schon mal abgespeichert, die mache ich bestimmt mal nach.
    Lieben Gruß, Isa

    AntwortenLöschen